cncMonster

Projektziele

Im Wirtschaft 4.0 Projekt entwickeln wir PINO, eine auf Robotik basierende hochflexible, kostengünstige Produktionstechnologie für die industrielle Fertigung. Es werden folgende Elemente entwickelt bzw integriert:
  • Robotik (KUKA)
    Adaption eines KUKA Roboterarms und Entwicklung div. Holzaufsätze

 

  • Production Cloud
    Das Herzstück der Lösung umfasst die Integration der Maschinen in die Production Cloud, die Optimierung der Produktionsprozesse sowie Planung der Maschinenauslastung und Steigerung der Profitabilität.
  • Intuitives CAM UI
    Entwicklung einer intuitiven Benutzeroberfläche für die Programmierung der Maschine durch Nicht-Programmierer

 

  • DEFENCE
    Entwicklung eines digitaler Geo-Fence Algorithmus zum Schutz von Mensch & Maschine

Hohen Ansprüchen gerecht werden.

Sie haben ein Projekt und suchen einen erfahrenen Partner?

In einem unverbindlichen Gespräch können wir Sie sicher von uns überzeugen!

Projektbeschreibung (Auszug)

Moderne Industrieroboter kommen heute in hochtechnologisierten Industrien in der Serienproduktion zum Einsatz wie zB der Automobilproduktion, der Elektronikproduktion  und der Metallindustrie. Führende Roboterhersteller sind Mitsubishi(JP), ABB(CH) und KUKA(DE).

 

Der Einsatz von Robotik ist eine hohe Investition und wird auf den jeweiligen Produktionsprozess speziell abgestimmt. Für Branchen wie zB der österreichischen Holzindustrie sind Robotikprojekte in der Produktion zwar sinnvoll jedoch aufgrund der sehr hohen technischen Komplexität und der hohen Investitionskosten heute unrentabel. Deshalb kommen in diesen Industrien seit Jahrzehnten klassische mechanische Fräszentren und Abbundmaschinen zum Einsatz.

cncMonster hat eine auf digitaler Robotiktechnik basierende integrierte Standardlösung (PINO) konzipiert und will sie in dem Wirtschaft 4.0 Fördercall entwickeln und umsetzen. Die Vorteil von moderner Robotertechnologie mit einer Cloudvernetzung sind:

  • Hohe Produktionsflexibilität
    Roboterarme sind in Ihren Bewegungsabläufen flexibler als Fräs- und Drehmaschinen und können damit komplexe/individuelle Werkstücke in einem einzigen Arbeitsschritt herstellen.
  • Kosteneinsparung
    Durch die Planung und Optimierung der Prozesse in der Prodution Cloud können Unternehmen Ihre Prozesseoptimieren und Profitabilität erhöhen. Ein Roboterarm mit digitaler Software ersetzt eine Vielzahl von mechanisch aufwändigen Fräs- und Drehmaschinen.

Projekt Impressionen

Hier erhältst du ein paar Eindrücke unserer Projektarbeit.
Folge uns auf Facebook oder Instagram um immer auf dem Laufenden zu sein:

cncMonster auf Instagram

Kontakt

Sie haben Interesse oder Fragen zu cncMonster?
Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

team cncMonster

Daniel Auer

Geschäftsführung

Technik/Produktentwicklung

info@cncmonster.at
+43 699 173 973 88

team cncMonster

Robin Enzlmüller

Geschäftsführung

Design/Brand Management

info@cncmonster.at
+43 664 50 41 522

 


 



Ich bin mit der Erhebung/Speicherung meiner eingegeben Daten zur Kontaktaufnahme einverstanden.

 



Projektpartner